Mih-Suh-Schrein

Aus Zelda: Breath of the Wild
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Der Schrein »Mih-Suh-Schrein« liegt süd-östlich von Gerudo-Stadt. Man erreicht ihn am besten mit einer Sandrobbe.

Hinweise zur Prüfung

Beim Schrein angekommen, seht ihr eine Gerudo, die sich ausgerechnet über der Scannfläche des Schreins gelegt hat. Wenn ihr diese ansprecht, wird sie einen Vaai will Vooi verlangen. Nun müsst ihr zu Gerudo-Stadt in einem Gebäude, wo man sich Alkohol und ähnlichees bestellen kann. Sprecht ihr die Frau hinter dem Tresen an, wird diese euch mitteilen, das KEIN EIS mehr da ist. Dies stellt sich als Problem heraus, da dei Sache dadurch nur noch komplizierter wird... Sie wird euch nähmlich sagen, das sich das ganze Eis im Eiskeller nördlich von Gerudo-Stadt befindet. Dort müsst ihr eben hin. Dort angekommen sprecht ihr mit Ante die sich gleich am Eingang befinden wird. Nach ein wenig gerede, wird sie euch Einen Eisblock mitgeben. Diesen müsst ihr nun zu Gerudo-Stadt bringen, in dem Laden, wo ihr euch am Anfang der Aufgabe befunden habt. Ist jedoch nicht einfach, da ihr Ruinen passieren müsst, wo es nur so von Gegnern wimmelt! Desweiteren, verfügen einige über FEUER-WAFFEN. Wenn ihr an einem Feind mit Pfeil und Bogen vorbei kommt, versteckt euch hinter einer Säule, da die Feinde auf euren Eisblock zielen werden... Am Ende eures Weges, werdet ihr wieder auf die Bar-Keeperin stoßen, die euch erwartet. Legt einfach das Eis ab, und ihr habt es geschafft.